Menü
  • Infos zum TCU

  • Infos zur TCU Anlage

  • Infos zum TCU Tennissport

  • Infos zu den TCU Mannschaften

  • Infos zur TCU Jugend

  • Infos zum TCU

CORONA

Schutzempfehlungen des WTB zum Training und Spiel auf Tennisplätzen

Wir bitten alle Mitglieder die folgenden Schutzempfehlungen des WTB zu beachten. Diese sind hier zum Download verfügbar.

Die allgemeinen Hygieneregeln sind konsequent einzuhalten:
1,5 m Abstand ist in jeder Situation einzuhalten, Maskenpflicht besteht jedoch nicht
● nur einzeln und somit nacheinander den Platz betreten oder verlassen
● warten bis die vorher spielenden Spieler den Platz verlassen haben
● Tennistaschen getrennt auf unterschiedlichen Bänken abstellen
Seitenwechsel jeweils rechts am Netz vorbei, damit sich die Spieler nicht begegnen
● nur den aktuell benötigten Ball in der Hand halten. Weitere Bälle nicht in die Hosentasche packen, sondern auf dem Platz liegen lassen
● kein Shake-Hands
● die Umkleiden und Duschen sind geschlossen und nicht zu benutzen
● die Terrasse bleibt bis voraussichtlich 18.05.2020 geschlossen
wer die Anlage betritt (Spieler und Zuschauer) muss den im Clubhaus ausliegenden Vordruck ausfüllen und in den Briefkasten werfen, um ggf. Infektionsketten nachvollziehen zu können
Plätze können per E-Mail reserviert werden, um Wartezeiten zu vermeiden (siehe gesondertes Schreiben). Der Belegungsplan ist hier einzusehen.
● Es darf derzeit nur Einzel gespielt werden
Tennistraining findet mit maximal 4 Teilnehmern statt (wenn möglich auf 2 Plätzen)
Desinfektionsmittel befindet sich im Eingangsbereich und in den Toiletten und soll benutzt werden. Dieses jedoch bitte nicht entwenden, da ansonsten die Anlage wieder geschlossen werden muss!
Bei Symptomen sofort die Mitspieler verständigen und nach Hause gehen. Bitte auch kurz bei den Vorständen oder der Corona-Beauftragten (Karin Müller) Bescheid sagen. Dasselbe gilt auch dann, wenn Symptome geraume Zeit nach dem Tennisspielen auftreten und eine Infektion der Mitspieler nicht ausgeschlossen werden kann

Neueste Informationen aus dem Ministerium - Stand 8. Mai 2020

Im Folgenden finden Sie die neuesten Informationen aus dem Ministerium. Diese sind auch hier als PDF zum Download verfügbar.


Allgemein
1. Die 8. Landesverordnung zu Corona des Landes Baden-Württemberg wird am Sonntag, 10.05.2020 zum Download bereitstehen.
2. Ab 11.05.2020 dürfen Tennisplätze geöffnet bleiben.
3. Die Abstandsregel von 1,5m ist auf dem Tennisgelände strikt einzuhalten.
4. Maskenpflicht besteht nicht.
5. Es dürfen vorläufig nur Einzel gespielt werden. (Der WTB wird Sie informieren, wenn auch Doppelgespielt werden dürfen.
6. Umkleidekabinen müssen vorerst weiterhin geschlossen bleiben. Duschen ist also nicht möglich.
7. Die Vereine haben sich an die Hygienerichtlinien zu halten (der WTB hat für Sie die Empfehlungen auf seiner Website zum Download bereitgestellt)
8. Die Clubgaststätten dürfen ab 18.05.2020 geöffnet werden. Die Richtlinien zur Öffnung von Gaststätten müssen unbedingt eingehalten werden.


Hinweise für Trainer*innen:
1. Trainer dürfen mit maximal 4 Tennisschülern trainieren. Das Training muss so konzipiert werden, dass der Mindestabstand eingehalten wird.
2. Wenn ein Trainer*in Hilfsmittel wie Hütchen, Reifen etc. nutzt, dürfen diese nur vom Trainer berührt werden. Nach der Benutzung müssen die Hilfsgeräte gereinigt werden.
3. Das Öffnen von Tennishallen und Sporthallen ist in der Planung und wird im nächsten Schritt umgesetzt. Den Zeitpunkt der Öffnung wird Ihnen der WTB umgehend mitteilen.
4. Für alle Indoorsportarten (Spielen in der Halle) wird gelten, dass je 50 m² eine Person zum Training zugelassen sein wird. Dies wird umgesetzt, wenn die Hallen wieder nutzbar sind.