Menü

Herren 55

 

The show must go on. „Wieder zurück im Landkreis Göppingen“ lautete das Motto der Saison 2017. Nachdem wir im vergangenen Jahr die Tennisplätze im Kreis Reutlingen bewundern durften, war die Staffeleinteilung 2017 sehr erfreulich, denn unsere Gegner hießen: Eislingen, Schlat, Plochingen (ein kleiner Ausreißer) und Rechberghausen-Birenbach. Bis auf das Spiel gegen Plochingen, das deutlich verloren ging, gab es gegen die anderen drei Gegner nur knappe Niederlagen. Mit ein wenig Glück hätten durchaus ein bis zwei Spiele gewonnen werden können. Aber egal, Hauptsache Spaß gehabt.

Da lautet die Devise: „Kopf hoch und weiter trainieren“. Da der Großteil der Spieler sich klamm und heimlich weit von der 50 Jahre Grenze entfernt hat, wollen wir in dieser Saison bei den Herren 55 antreten und hoffen, dort mehr erreichen zu können. Auch werden wir nicht mehr mit einer 6er Mannschaft, sondern mit einer 4er Mannschaft an den Start gehen. Die Gruppeneinteilung bescherte uns eine 7er Gruppe mit Mannschaften aus Musberg, Nürtingen, Sondelfingen, Empfingen, Neuhausen/Fildern und Reichenbach u.R.

Außerhalb der „harten“ Trainingszeiten (Mai bis September) trifft man sich mittwochs auf ein oder zwei Gläser Wasser im Clubhaus, zum Binokeln und um den Kontakt auch außerhalb der Saison aufrecht zu erhalten. Dazu werden auch weitere „Events“ durchgeführt, wie etwa: Wanderungen, Radausfahrten, Grillabende, Spieleabende, Beachtennisturniere u.v.m.. Wir starten mit den ersten Schlägen / Matches nach der Saisoneröffnung und hoffen auf gutes Wetter Anfang Mai, um schnell in den Schlagrhythmus zu kommen.

Alle Interessierten dürfen gerne zu unserem Trainingsabend, am Mittwoch (ab 18 Uhr) erscheinen, oder sich einfach beim Mannschaftsführer Werner Müller (07161/39011) melden. Wir freuen uns auf jedes neue Gesicht.